Arbeitssicherheit & Brandschutz

Arbeitssicherheit und Brandschutz im Betrieb

Die Minimierung von Arbeitsunfällen, die Vermeidung von Spätfolgen durch physischer oder psychischer Belastungen am Arbeitsplatz sowie sonstiger arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren für Mitarbeiter sollen durch Präventivmaßnahmen und optimaler Arbeitsplatzgestaltungen gewahrt werden.

Hierbei sind stets vielfältige allgemeine, sowie branchenspezifische Normen und Reglementierungen zu beachten, um im Fall des Falles keinen Haftungsrisiken ausgesetzt zu sein und das Leben und die Gesundheit aller Personen, die sich auf dem Firmengelände aufhalten, zu schützen.

Eine Vielzahl von Rechtsvorschriften befasst sich mit der Verhütung von Bränden innerhalb von Betrieben. Zum ordnungsgemäßen Brandschutz gehört es daher, nicht nur die Feuerwehrgesetze zu kennen, sondern auch die Bauordnungen der einzelnen Bundesländer sowie zahlreiche DIN-Normen für einzelne Materialien, Bauarten, Beschilderungen, Klassifizierungen und vieles mehr.

Was können wir für Sie tun?

Die Experten der EU-CON verfügen über ein breites Know-how und langjährige Erfahrung als fachliche Berater, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragte, Sicherheits- und Gesundheitskoordinatoren sowie Pflegeexperten in der Gesundheits- und Krankenpflege.


News zum Datenschutz -  der     Datenschutzblog

Ihr Ansprechpartner zum Brandschutz:

Tom Buttler
Tel: 02452/993321
Mail: buttler@eu-con.net

NEU: Datenschutzschulung  
DS-GVO Edition

Mitarbeiterschulungen
per e-Learning

Schulen Sie gesetzkonform, preiswert und effizient.

Mehr dazu | Jetzt bestellen