IT-Sicherheit

LEISTUNGEN IN DER
 IT-SICHERHEIT

  • Externer IT-Sicherheitsbeauftragter
  • Unterstützung des internen IT-Sicherheitsbeauftragten
  • Auditierung und Risikobewertung
  • Bewertung des IT-Sicherheitsniveaus
  • Schulung der (IT-) Mitarbeiter
  • Entwicklung von IT-Sicherheitsleitlinien
  • Erstellung eines IT-Sicherheitskonzeptes
  • Prüfung und Kontrolle der Effektivität getroffener Maßnahmen

DIE EU-CON

IT-Sicherheit oder Informationssicherheit hat zum Ziel, Informationen und Daten im engeren Sinne, sowie IT-Systeme und IT-Infrastrukturen im weiteren Sinne vor Informations- und Datenverlust und Angriffen von außen zu schützen sowie die Integrität und Zuverlässigkeit bestehender IT-Systeme und IT-Infrastrukturen zu gewährleisten. Basierend auf dem IT-Grundschutz-Kompendium sowie den BSI-Standards bietet die EU-CON praxisnahe und effiziente Lösungen, um die Sicherheit der IT-Infrastruktur zu stärken. Die Lösungen orientieren sich dabei stets am Stand der Technik, als auch an dem zur Verfügung stehenden Budget, sowie der infrastrukturellen Möglichkeiten des Unternehmens.